Archiv

16.07.2008, 08:39 Uhr
Sommerfest der CDU Elbe-Elster
Unter dem Motto LAND DER IDEEN, eröffnete die CDU Elbe-Elster den Kommunalwahlkampf 2008 beim Sommerfest in Pechhütte.

Kandidatenteam Wahlkreis 2 Doberlug-Kirchhain, Sonnewalde Amt Kleine Elster v. l. Spitzenkandidat Thomas Boxhorn (Doberlug-Kirchhain),Jörg Gampe,Claudia Breithor (Crinitz), Uwe Roland (Werenzhain), Haiko Tollmien (Sallgast), Harald Stolley (Crinitz)
Vor mehr als 100 CDU-Anhängern eröffnete der Kreisvorsitzende der CDU Elbe-Elster Michael Stübgen am Dienstag den 15. Juli den Kommunalwahlkampf 2008 für die Kreistagswahl im Landkreis Elbe-Elster. Die Spitzenkandidaten der sechs Wahlkreise im Landkreis stellten dabei in diesem Rahmen ihr Kandidatenteam vor. Bei der Vorstellung der Kandidaten im Wahlkreis 2 Doberlug-Kirchhain, Sonnewalde und Amt Kleine Elster gab Spitzenkandidat Thomas Boxhorn auch das Wahlprogramm in diesem Wahlkreises bekannt.

Verantwortung für heute - Visionen für morgen

- Mittelstand stärken
- Stärkung Ehrenamt und Vereine
- Stärkung wohnortnahe Schulstandorte und der
ärztlichen Versorgung im ländlichen Bereich
- Wiederbelebung Bundeswehrstandort Doberlug-
Kirchhain
- Leistungsfähige nachhaltige Landwirtschaft, die
sich zu ihren bäuerlichen Wurzen bekennt und
zugleich Krativität und innovation fördert

Zusatzinformationen
aktualisiert von Boxhorn Thomas, 23.12.2008, 14:55 Uhr